Kriterien > Freizeitangebot

Freizeitangebot

Umweltverträgliche Freizeitbeschäftigungen werden gefördert.

Die Freizeitgestaltungsmöglichkeiten, die ein Hotel bietet, sind entscheidend für das Verhalten seiner Gäste. Ein umweltverträglicher Tourismus setzt denn auch auf Beschäftigungen, die die Umwelt nur gering belasten: Kulturelles, Wandern, Velofahren, Naturerlebnisse; um nur die wichtigsten Bereiche zu erwähnen. Der Hotelbetrieb kann umweltverträgliche Freizeitbeschäftigungen fördern, indem er einerseits die Gäste über die Möglichkeiten in der Umgebung informiert oder selbst ein Programm anbietet, und andererseits, indem Infrastruktur wie zum Beispiel Bibliothek, Fahrräder, Langlaufskis, Schlitten oder Wanderkarten zur Verfügung gestellt werden.